Menü

Spendene

Sehr geehrter Besucher dieser Seite!
Wir bedanken uns an dieser Stelle im Voraus bei Ihnen für Ihr Interesse an "Schloss Crossen".

Mehrere tausend Personen sind emotional mit dem Schloss verbunden:
als Abiturienten, als Studenten/innen oder als Einwohner/innen von Crossen und Umgebung gibt es viel Erlebtes zu berichten.

Als Verein haben wir uns der theoretisch unlösbaren Vision hingegeben, das Schloss in seiner Gesamtheit für die Allgemeinheit zu erhalten und einer sinnvollen Nutzung zuzuführen.

Wie wir 2017 erleben durften, sind wir dieser Vision ein großes Stück nähergekommen.

  • Die Stadt Bad Köstritz hat das Schloss erworben - damit befindet sich das Schloss wieder in kommunaler Hand.
  • Das Land Thüringen hat umfangreiche Unterstützungsmaßnahmen zur Unterhaltung und Restaurierung zugesichert.
  • ...

Trotz aller öffentlicher Unterstützung ist die Umsetzung des Gesamtprojektes nur mit zusätzlicher Initiative jedes Einzelnen möglich.
Durch eine Spende haben Sie die einfache Möglichkeit, ohne persönliche Aktivitäten Ihrerseits, den Aufbau des Schlosses voranzutreiben.

Unsere Bankverbindung:
Sparkasse Jena-Saale-Holzland
IBAN DE10 8305 3030 0018 0262 30

Nach Eingang des Zahlbetrages erhalten Sie , falls gewünscht, eine Spendenquittung an die von Ihnen angegebene Adresse zugesandt.

Falls Sie an der Wiederbelebung des Schlosses aktiv teilhaben wollen, klicken Sie bitte HIER.

Spende für den Wiederaufbau des Schlosses